top of page

Wie klingen unsere Kirchenglocken?




Wer von uns – außer den Mesnern – weiß, wie viele Glocken in unseren Kirchtürmen hängen, wie alt sie sind und in welcher Tonlage die einzelnen Glocken klingen?

Diese Frage hat sich ein 16jähriger Jugendlicher aus Deutschland, ein Glockenfan namens Johnny Geipel gestellt und er hat um Erlaubnis gebeten, den Klang unserer Kirchenglocken aufnehmen zu dürfen. Zudem hat er sich auch die Mühe gemacht, Tonlage, Alter und Geschichte unserer Glocken zu erkunden.

Bisher hat er die Glockenklänge der Kirchen St. Walburg, Kuppelwies und St. Moritz aufgenommen und unter Glockenfan Voigtland veröffentlicht. Unter folgenden Links

können wir die Glockenklänge anhören, Bilder aus Kirchen und Glockenstühlen ansehen und die Informationen dazu lesen:


Kuppelwies:

 

St. Moritz:

 

St. Walburg:


In nächster Zeit sollen auch die Glocken von St. Nikolaus und St. Gertraud aufgenommen und veröffentlicht werden.

Lassen wir uns von der Begeisterung des jungen Mannes für unsere Kirchenglocken anstecken und begeben wir uns auf Entdeckungsreise ins Innere unserer Kirchen und Glockenstühle!




Comentários


bottom of page