top of page

"Mitnond fei hobn": Ausflug auf die Flatschbergalm




Bilderbuchwetter, urige Almlandschaft mit rauschenden Bächen, viel Musik und kulinarische Köstlichkeiten....das waren die Zutaten für unseren Ausflug auf die Flatschbergalm.

Am Freitag, den 28. Juni 2024 chauffierten uns zwei Kleinbusse von St. Gertraud bis zur vorderen Flatschbergalm. Die Gehtüchtigen wanderten vom Parkplatz zu Fuß hinein. Dort wurde uns ein gutes Mittagessen serviert und als Nachtisch gabs köstliche Strudel, gefüllt mit Topfen, Mohn oder Preiselbeeren. Danke dem Flatschbergteam!

Blasmusik vom Feinsten bekamen wir zu hören von Jonas und Robert auf ihren Basstrompeten. Ein großes Dankeschön euch und auch der Annelies, die uns mit ihrer Ziehharmonika flott aufspielte.

In geselliger Runde wurde Karten gespielt, geplaudert und einige machten sich auf, um wunderschöne Alpenrosensträußlein zu pflücken oder frische Kräuter zu sammeln.

Am Nachmittag gesellten sich noch Manuela und Weko dazu, die uns mit ihrer Musik und den schmissigen Liedern fast von den Bänken rissen....begleitet wurden sie vom Hias auf seinem „Müllsackbass".

Ein wunderschöner Tag neigte sich dem Ende zu und dankbar für diesen gemütlichen, musikalischen Sommertag auf der Alm verabschiedeten wir uns und freuen uns schon auf den nächsten Ausflug.

Danke allen fürs Dabeisein, fei isch gwesn!















コメント


bottom of page