Mesner-Ehrung Pfarrei St.Gertraud/Ulten





Der Dienst des Mesners ist eine wichtige und wertvolle Aufgabe. Der Mesner-Dienst besteht nicht nur in der Unterstützung der liturgischen Dienste bei den Gottesdiensten und der Pflege und Verwahrung des Inventars der Pfarrei, sondern der Mesner ist oftmals auch Bindeglied zwischen Pfarrgemeinde und Priester.

Beim Diözesanen Mesnertag am 09.09.2021 haben Josef Pilser und Fam. Schwarz für ihre 15-jährige Tätigkeit als Mesner in der Pfarrei St.Gertraud/Ulten eine Ehrenurkunde als Dank und Anerkennung erhalten.

Bei der Hl.Messe am 19.09.2021 dankt Pfarrseelsorger Siegfried Pfitscher im Namen der Pfarrei St. Gertraud/Ulten ihren beiden Mesnern und würdigt den wertvollen Dienst, den sie für die Pfarrei tun.


(zum Foto: v.l.n.r: Richard Schwarz, Pf.Siegfried Pfitscher, Josef Pilser

Foto: Oswald Breitenberger)