Firmung und mehr


Auf dem Weg von der Bushaltestelle zum Jugendraum hatten die Jugendlichen die Aufgabe zu verschiedenen Begriffen Fotos mit ihren Smartphones zu machen. Einige Aufgaben waren leicht zu erfüllen (z.B. ein Tier) andere etwas schwieriger (etwas Interessantes). Es wurde den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben die Schönheit der Natur auf eine andere Art und Weise wieder neu zu entdecken.

Im Jugendraum gab es anschließend einen kleinen Imbiss für alle Teilnehmer*innen - außerdem waren Spiele und eine Andacht vorbereitet. Zuletzt wurden die Bilder präsentiert und die gelungene Veranstaltung damit abgeschlossen.


Das Ergebnis ist auf YouTube zu sehen: